Kampfkunst in Maximiliansau

 

Körper, Geist und Selbstbewusstsein

Viel Freude beim Bewegen, jede Menge Koordination und Kampfsport, der Spaß macht!

Taekwondo ist eine moderne Kampfsportart, die einiges zu bieten hat.

  • Wir fokussieren auf:
    Dehnübungen um die Beweglichkeit zu steigern,
  • Aufbau der Muskulatur um die Techniken kraftvoll ausführen zu können,
  • Ausdauertraining um genügend Power auch für längere Einheiten zu bekommen,
  • koordinative Übungen,
  • Reflexübungen um Reaktionsfähigkeit und Geschwindigkeit zu erhöhen,
  • mentales Training, denn die Einstellung ist das Allerwichtigste.
    Das Training und unsere Grundschule orientieren sich in erster Linie an den Vorgaben der DTU (Deutsche Taekwondo Union). Das heißt wir laufen Poomsae. Unser Wettkampftraining orientiert sich am traditionellen Taekwondo und damit dem Leichtkontakt.
    Das Training ist eine breite Mischung aus all den zuvor genannten Elementen. Taekwondo ist unabhängig von Alter und sportlicher Ausrichtung – jeder kann Taekwondo erlernen. Die einzige Voraussetzung ist ein wenig Geduld und Lust auf ein kampffreudiges Miteinander.

 

Trainingszeiten

Mittwochs von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Donnerstags von 20:15 Uhr bis 21: 45 Uhr

Wir trainieren regelmässig in gemischten Gruppen.

 

Trainingsort

Donnerstags: Rheinhalle, Hermann-Quack-Straße 3, 76744 Wört am Rhein

 

Anfänger, Fortgeschritten, Probetraining?

Wir trainieren in einer gemischten Truppe in der vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen jeder herzlich willkommen ist. Die einzige Einschränkung ist das Mindestalter von 14 Jahren. Einfach vorbeischauen und mitmachen.